gugudan - [Chococo Factory] 1st Single Kihno Album Kit+10p PhotoCard+Sleeve K-POP SEALED

Availability: Out of stock
$18.63
save 0
Shipping calculated at checkout.
Quantity

Payment methods
  • American Express
  • Apple Pay
  • Diners Club
  • Discover
  • Elo
  • Facebook Pay
  • Google Pay
  • JCB
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Venmo
  • Visa
All album sales will count towards
gugudan - [Chococo Factory] 1st Single Kihno Album Kit+10p PhotoCard+Sleeve K-POP SEALED
$18.63
$18.63

You may also like these products

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
S
Selfie
Choco co co co co co co co Lip!

Act. 03 - "Chococo Factory" ist das Erste Single Album von der koreanischen Gruppe Gugudan. Das Album beinhaltet ein Fotobuch, eine zufällig ausgewählte Fotokarte sowie die CD. Je nachdem ob ihr das Album vorbestellt habt, kann es sein, dass ihr noch ein Poster und ein "Goldenes Ticket" als Extra dazubekommt. Insgesamt sind auf dem Single Album 04 Lieder enthalten: 01. Chococo 02. Lucky 03. Snowball 04. Chococo Instrumental. Das Bandmitglied Soyee hat an diesem Single Album nicht mitgewirkt, und ist somit auch nicht zu hören und nicht im Fotobuch vertreten, da sie sich von einer Schulterverletzung erholt.Das Single Album erscheint als Slipcase, die Verpackung ist wie eine leckere Schokoladentafel aufgemacht. Auf dem Cover sieht man die aufgerissene Verpackung einer Schokolade, oben am Rand fehlt ein Stück von der Schokolade, sodass man im glauben sein soll, dass die leckere Schoki schon von einem Bandmitglied angeknabbert wurde. Welche von ihnen könnte es wohl gewesen sein? Hm? Wer war am hungrigsten? ... Die Idee zu der Verpackung finde ich richtig süß und originell. Der Bandname sowie der Titel des Albums stehen auf dem Cover, verziert durch schön gestaltete Linien und tollen Schriftarten, die passend ausgewählt wurden um zum Schokoladen-Thema zu passen. Das Bandlogo ist hier ebenfalls zu sehen. Die gleiche Ansammlung findet ihr auch auf der Rückseite der Verpackung, zudem steht hier noch die Trackliste mit drauf. Das gesamte Konzept des Albums hat mir persönlich ausgesprochen gut gefallen, es ist sehr originell, zuckersüß und man bekommt Hunger auf mehr, wenn ihr versteht. Das dieses Slipcase als Schokolade vor den Fans getarnt wird ist eine strategische und zugleich perfekte Idee, wer kauft denn nicht gerne Schokolade? Die Farben auf der Verpackung harmonieren miteinander und ergeben ein schönes Gesamtbild des Albums.Nehmt ihr die Slipcase ab, offenbart sich euch das eigentliche Album von Gugudan "Chococo Factory". Ihr seht die momentan Acht Bandmitglieder auf dem Cover, in der Schokoladenfabrik, in roten, verspielten Fabrikarbeiterkleidern (man beachte die Schuhe!). Titel des Albums, Act. 03, Bandname und das Logo dieser zieren außerdem das Cover, auf der Rückseite ebenfalls plus auch hier wieder die Trackliste. Schriftfarbe ist hier natürlich Schokoladenbraun, was auch sonst. Die Farben haben es mir hier wirklich angetan, Rot und dazu dieses wunderbar verspielte Blau, es harmoniert perfekt miteinander! Das Styling der Idols sieht zuckersüß und zugleich etwas skurril aus, eine Schokoladenfabrik und hübsche Mädchen, die diese herstellen? Ist etwas ungewöhnlich, und nur selten vorhanden. Und vor allem wie dies hier dargestellt wird, wirkt es übertrieben, aber gleichzeitig fasziniert es einen und die Fans möchten mehr!Öffnet ihr das Single Album wird euch direkt die lecker aussehende CD ins Auge springen, wem hier nicht das Wasser aus dem Munde läuft, der hat keinen Geschmack, oder einfach keinen Hunger, oder mag keine Schokolade ... Ach was soll's. Die CD hat die Farbe einer, wen wundert es, Schokoladentafel! Sie sieht so lecker aus, dass man glatt hineinbeißen möchte, aber lieber nicht tun. Titel, Bandname, Act. 03, sowie das Logo wurden auf die Schokolad... auf die CD mit drauf verziert.Neben der CD befindet sich das Fotobuch, welches insgesamt 62 wunderschöne Bilder der Idols enthält. Jedes Idol wird hier einzelnd in dem Buch mit Namen, dem dazugehörigen speziellen Logo für das Bandmitglied (bitte mal drauf achten!), sowie insgesamt Vier Bildern im ersten Part vorgestellt. Im zweiten Part werden die Sängerinnen nochmals in anderen Outfits vorgestellt, hier jeweils mit Zwei Bildern, aber ohne Namen, aber mit speziellem Logo. Zwischendurch gibt es immer mal wieder Gruppenfotos, entweder sind alle Sängerinnen abgebildet oder nur bestimmte die miteinander posieren. Wie oben schon geschrieben, ist das gesamte Konzept ein wahrer Augenschmauß! Die Fotos sind sehr hochwertig, mit viel liebe zum Detail gestaltet worden, dass Styling sowie das MakeUp der Idols ist wunderschön, und alles passt hervorragend zusammen. Mal sieht man die Arbeiterinnen (Sängerinnen) in der Fabrik, mal posieren sie mit großem Würfelzucker, mal mit einer riesigen Schokoladentafel (Gugudan and the Chococo Factory, since 1971), ein andermal posieren sie mit Herzförmigen Schokoladensmarties. Das gesamte Thema und wie die Sängerinnen dargestellt wurden, hat mir unglaublich gut gefallen. Es erinnert mich sehr an "Charlie und die Schokoladenfabrik", es wirkt alles abgedreht, zugleich aber stimmig und bezaubernd. Ich denke die Produzenten/Designer haben sich von dem Buch/Film inspirieren lassen, sonst gäbe es wahrscheinlich kein "Goldenes Ticket" als Extra. Als Abschluss findet ihr in dem Fotobuch noch die Lyrics zu den Liedern und die dazugehörigen Credits.Und somit wäre dies der leckere Inhalt des Chococo Factory Albums von Gugudan. Ich glaube ich muss an dieser Stelle nicht nochmal ausführlich beschreiben wie gut und bezaubernd ich das...

%HHours
%MMinutes
%SSeconds
%-dDays
%HHours
%MMinutes
%SSeconds
%-wWeeks
%-dDays
%HHours
%MMinutes
%SSeconds
%HHours
%MMinutes
%SSeconds
%-dDays
%HHours
%MMinutes
%SSeconds
%-wWeeks
%-dDays
%HHours
%MMinutes
%SSeconds